• Ultrasone HFI 580

Ultrasone HFI 580

Direkt zum Testbericht ▼ Wenig Zeit? Direkt zum Testfazit ▼

€ Amazon.de Preis: 125,00 (as of 8. September 2016, 15:55)

⛟ Kostenlose Lieferung ab 29,00€ bei Amazon.de

🔎 Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Der HFI-580 ist ein geschlossener Kopfhörer der Marke Ultrasone. Ultrasone ist ein deutsches Unternehmen welches sich ausschließlich um den Bau von Kopfhörern kümmert. Dementsprechend findet man hier auch teilweise einzigartige Technologien, die es sonst bei keinem Hersteller gibt.

Jetzt bei Amazon ansehen »

Der Ultrasone HFI 580 im Test

+ Vorteile – Nachteile
Hochwertige Verarbeitung & hoher Tragekomfort
sehr gut für elektronische Musik
gut für unterwegs

Bei Amazon Ansehen »

Optik & Haptik

Review von AgentYpsilon – youtube.com

Der HFI-580 ist ein sehr gut verarbeiteter Kopfhörer in zeitgemäßer moderner Optik. Zum Lieferumfang gehört eine Samttasche für den Transport, 2 verschieden lange Anschlusskabel, ein Klinkenadapter sowie eine Demo CD. Die Demo CD klingt fantastisch über den HFI-580 und entfaltet sein volles Potential. Hier kommt das S-Logic System voll zum Tragen. Dazu später mehr.

Der HFI-580 ist mit seinen weichen Kunstlederpolstern sehr angenehm zu tragen. Außerdem trägt das geringe Gewicht zum hohen Tragekomfort bei.

Klang

Der HFI-580 ist das dritthöchste Modell der HFI Serie und verwendet hier den größten Treiber mit 50mm. Während der HFI-680 und HFI-780 mehr zum neutralen tendieren ist der HFI-580 ein Kopfhörer mit einer Badewannenabstimmung, d.h. der Bass und die Höhen sind angehoben. Die Mitten kommen aber auch nicht zu kurz. Aufgrund des vollen Klangbildes ist er für viele Einsatzzwecke wie Fime, Games, Musik hören zu Hause und unterwegs geeignet.

Mit einer Impedanz von 32 Ohm kann er von jedem mobilen Gerät, einer Soundkarte usw. problemlos angetrieben werden. Um das volle Potential zu entfalten empfehle ich einen Kopfhörerverstärker wie z.B. den Meier Audio Corda Rock.

Die Besonderheit jedes Ultrasone Kopfhörers ist die Verwendung von 2 Technologien. Hier wäre zum einen das S-Logic System. Dieses als Natural Surround Sound System bezeichnete System soll dem Hören über Lautsprecher simulieren, d.h. die Ortung im Kopf nach vorne zu schieben. Und in der Tat hört man über Ultrasone Kopfhörer anders als bei Kopfhörern anderer Hersteller. Ich finde die Bühnendarstellung so als wenn man mitten im Geschehen ist. Klar, es ist keine richtige vor Kopf Ortung. Man hört immer noch Schallereignisse, die von hinten kommen. Aber es kommt dem ganzen schon näher als andere Technologien.

Die zweite Technologie, die sonst kein Hersteller bietet ist die patentierte MU Metall Abschirmung. Es ist bekannt, dass bei der Umwandlung von elektrischen Signalen in akustische Signale Niederfrequenzfelder erzeugt werden. Hier gibt es vom Gesetzgeber zwar keine Richtlinien, aber Ultrasone Kopfhörer minimieren diese Niederfrequenzfelder. Und wenn man als Tonstudiotechniker jeden Tag stundenlang mit dem Kopfhörer arbeitet ist man gesundheitlich mit Ultrasone sicherlich auf der sichereren Seite.

Der HFI-580 bietet ein sofort anspringendes Klangbild mit superben Bässen und massig Details. Dabei kommen Soundeffekte bei Filmen und Games voll zur Geltung. Auch ein Rock Konzert wird mit ultratiefen und kickenden Bässen wiedergegeben. Dieser Kopfhörer macht wirklich großen Spaß!

Durch die geringe Größe und den Klappmechanismus kann der Ultrasone HFI-580 problemlos unterwegs verwendet werden und leicht und platzsparend verstaut werden.

Für Leute, die einen neutralen Hifi Kopfhörer suchen ist der HFI-580 sicherlich nicht geeignet. Aber für Leute, die moderne Musik hören wo es auch mal krachen kann werden den Ultrasone mögen. Trance & Techno ist ein Genuss durch den satten und tiefen Bass. Genial.

Der Ultrasone HFI 580 im Test: Das Fazit

Bei Amazon Ansehen »

Der Ultrasone HFI 580 im Preisvergleich

Robert

Ich habe dieses Produkt für Sie getestet. Als Musik- und Technikenthusiast, teste ich mitlerweile fast täglich neue Produkte aus den verschiedensten Bereichen und habe bisher mehr als 30 Kopfhörer selbst ausprobiert. Meine Erkenntnisse gebe ich in kompakten Testberichten wieder, die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern sollen.Schauen Sie doch auch mal in unsere Empfehlungen und die Kaufberatung.