• Beyerdynamic T5p

Beyerdynamic T5p

Direkt zum Testbericht ▼ Wenig Zeit? Direkt zum Testfazit ▼

€ Amazon.de Preis: 552,00 (as of 8. September 2016, 15:55)

⛟ Kostenlose Lieferung ab 29,00€ bei Amazon.de

🔎 Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Der T5p von Beyerdynamic ist ein Geschlossener Kopfhörer der Superlative. Genauso wie das Flaggschiff T1 ist der T5p ein audiophiler Kopfhörer der klanglich keine Kompromisse eingeht. Das p im Modellnamen heißt eigentlich portabel. Sicherlich kann man Ihn mit 32 Ohm auch portabel betreiben. Aber ein Kopfhörer dieser Größe und einer UVP von 949 EUR gehört eher ins heimische Wohnzimmer an einen High End Kopfhörerverstärker. Ich bin begeistert von diesem Beyerdynamic. Warum, will ich nun im Einzelnen erklären.

Jetzt bei Amazon ansehen »

Der Beyerdynamic T5p im Test

+ Vorteile – Nachteile
Hochwertige Verarbeitung & hoher Tragekomforthoher Preis
sehr guter Klang
sehr präzise

Bei Amazon Ansehen »

Optik & Haptik

Review von Hi-Fi Insider – youtube.com

Wie das Flaggschiff T1 ist die Verarbeitung vom T5p erste Sahne. Er sieht edel und wertig aus. Zum Lieferumgang gehört ein Koffer aus Aluminium zur Aufbewahrung, eine Stofftasche für unterwegs und ein Klinkenadapter um einen Betrieb an einer 6,35mm sowie 3,5mm Klinke zu ermöglichen. Das Kopfband ist mit echtem Leder umspannt und auch die sehr bequemen Ohrpolster sind aus echtem Leder. Hier komme ich auch nach längerem Hören nicht ins Schwitzen wie bei manch anderem Geschlossenen Kopfhörer mit Kunstlederpolstern. Der Kopfbügel besitzt viele Verstell stufen, so dass Leute mit kleinen bis großen Köpfen leicht die optimale Stufe finden.

Klang

Der T5p ist neben dem T1 der einzige Kopfhörer von Beyerdynamic bei dem die neuartigen Tesla Treiber angewinkelt in der Ohrmuschel angebracht sind. Dies soll der räumlichen Wahrnehmung zugutekommen, da das Geschehen etwas weiter vor den Kopf widergegeben wird.

Die Bühne, die der T5p zeichnet ist das Beste was ich bei einem Geschlossenen Kopfhörer jemals gehört habe. In der Tiefe kommt er sogar an das Flaggschiff T1 heran. In der Breite nicht ganz. Ein offenes System hat hier durch die luftigere Spielweise einfach mehr Vorteile. Aber für einen Geschlossenen, der auch noch so gut isoliert ist diese Bühne in der Größe fantastisch! Bei Großorchesterklassik kann ich spielend jedes einzelne Instrument auf der Aufnahme heraushören und orten.
Sollte jemand diesen Kopfhörer auch unterwegs verwenden ist er sicherlich das Beste was es derzeit gibt. Mit 32 Ohm auch kein Problem an einem mobilen Player. Jedoch finde ich die Klangqualität an einen sehr hochwertigen Kopfhörerverstärker wie z.B. einem Violectric V200 oder Lehmann Audio Black Cube noch sauberer und detaillierter.

Die Darstellung des T5p ist sehr neutral. Hier erfolgt keine besondere Betonung einzelner Bereiche. Er ist wie das Flaggschiff T1 ein heller Kopfhörer, der im Mittenbereich aber meiner Meinung nach den T1 sogar übertrifft, da er hier die fülligere packendere Atmosphäre bietet.

Der Bass geht ultratief herunter wenn er muss und spielt sehr schön dynamisch und impulstreu. Für Rock & Metal sind schnelle Schlagzeugeinlagen Pflichtprogramm. Und dieses Programm absolviert der erstklassige Teslatreiber ohne Mühe. Das mag ich so sehr an diesen Teslas. Die DT Serie war mir bei schneller Musik noch etwas zu lahm.

Von den Mitten bis zu den Höhen ist er absolut ausgewogen. Jedes Instrument, jede Stimme wird absolut echt und authentisch widergegeben. Hierbei bleibt er aber keinesfalls stumpf analytisch, sondern musikalisch mitreisend. Eine Topfigkeit wie Sie noch hin und wieder bei dem kleineren Modell T70 hervorsticht ist beim T5p nicht zu vernehmen. Wenn man keinen Direktvergleich zu einem sehr guten offenen Kopfhörer macht glaubt man gar keinen Geschlossenen Kopfhörer aufzuhaben. So offen klingt der T5p!

Ich höre Musik aus verschiedenen Genres von Klassik über Pop bis hin zu Metal. Und der T5p ist mein absoluter Lieblingskopfhörer wenn ich mich etwas zurückziehen möchte und auf eine gute Isolation angewiesen bin. Außerdem liebe ich diese ausgewogene musikalische Spielweise ohne nervende Höhen und überbetonten Bass.

Der Beyerdynamic T5p im Test: Das Fazit

Bei Amazon Ansehen »

Dieser Kopfhörer war noch nicht der richtige für Sie?

Hier finden Sie weiterführende Informationen:

Hier finden Sie alle getesteten Modelle in einer filterbaren Übersicht.

Zur Übersicht »

Hier erfahren Sie, was Sie bei der Auswahl eines guten Kopfhörers beachten sollten.

Zur Kaufberatung »

Der Beyerdynamic T5p im Preisvergleich

Robert

Ich habe dieses Produkt für Sie getestet. Als Musik- und Technikenthusiast, teste ich mitlerweile fast täglich neue Produkte aus den verschiedensten Bereichen und habe bisher mehr als 30 Kopfhörer selbst ausprobiert. Meine Erkenntnisse gebe ich in kompakten Testberichten wieder, die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern sollen.Schauen Sie doch auch mal in unsere Empfehlungen und die Kaufberatung.