Sennheiser

sennheiser LogoDie Firma Sennheiser electronic GmbH & Co. KG zählt über 2.000 Mitarbeiter und sitzt in einem niedersächsichen Ort in der Nähe von Hannover, wo er zu einem der wichtigsten Arbeitsgeber zählt. Sennheiser zählt auch international zu den Herstellern modernster Audiotechnologie, nicht zuletzt wegen seiner großartigen Kopfhörer, die bereits seit 1945 für einen guten Ruf der Firma sorgen. Nicht nur in unserem Test haben die Kopfhörer aus dem Hause Sennheiser stets gute Bewertungen erhalten.

Produktfilter
Hersteller
Wählen Sie hier einen oder mehrere Hersteller.
Preisspanne
Hier können Sie eine Preisspanne festlegen.
Einsatzbereich
Wählen Sie hier Köpfhörer nach ihrem Einsatzbereich aus.
Bauweise
Hier können Sie die Bauweise wählen.
Bewertung
Filtern Sie hier nach der Bewertung aus unseren Tests.

Sennheiser Kopfhörer

An welchen deutschen Markenhersteller denken Sie zuerst, wenn das Stichwort „Kopfhörer“ fällt? Ein Großteil der Befragten würde in diesem Fall der Hersteller Sennheiser aufführen, der seit vielen Jahren bekannt ist für seine erstklassigen Kopfhörer und Mikrofone.

Eine deutsche Nachkriegs-Erfolgsgeschichte

Bereits im Jahr 1945, unmittelbar nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, gründete Fritz Sennheiser in Hannover ein eigenes Unternehmen, das zunächst den Namen „Laboratorium Wennebostel“ trug. Später dann firmierte das Unternehmen um und trug fortan den Namen des Gründers. Von Anfang an spezialisierte sich der Gründer auf die Entwicklung und Herstellung hochwertiger Kopfhörer und Mikrofone. Im Verlauf der Firmengeschichte kamen zwar noch weitere Geschäftsfelder hinzu, diese stellen jedoch bis heute eher eine Randerscheinung dar, weshalb man Sennheiser immer noch als den absoluten Spezialisten für hochwertige Kopfhörer und Mikrofone bezeichnen kann.

Die heute vorhandenen, zusätzlichen Geschäftsfelder haben durchweg mit der Technik von Mikrofonen und Kopfhörern zu tun. So entwickelt Sennheiser beispielsweise spezielle Kommunikationssysteme für die Luftfahrt sowie High-End-Konferenztechnik. Auch im Bereich Hörgeräte und Hörhilfen ist Sennheiser aktiv, was sicherlich auch damit zusammenhängt, dass das Unternehmen hier seine jahrelange Erfahrung in der Entwicklung von Kopfhörern und Mikrofonen mit einfließen lassen kann.

Sennheiser: Heute ein Global Player

Da man sich von Anfang an mit vollem Einsatz und großer Leidenschaft einem relativ eng gesteckten Geschäftsfeld widmete, ließ der Erfolg nicht lange auf sich warten. Alleine in Deutschland besitzt Sennheiser mittlerweile zwei Werke, hinzu kommen mehrere Produktionsstätten im Ausland, zum Beispiel in Kanada sowie in Irland. Um die Marktführerposition zu festigen, übernahm Sennheiser im Laufe der Jahre mehrere Konkurrenzunternehmen, zum Beispiel die Firma Georg Neumann, ein renommierter Hersteller insbesondere von Studiomikrofonen. Auch das Unternehmen Klein & Hummel wurde vor einigen Jahren von Sennheiser übernommen. Dieses gilt als einer der traditionsreichsten Lautsprecherhersteller in Deutschland, weshalb Sennheiser auch in diesem Bereich seine Kompetenzen innerhalb der letzten Jahre deutlich ausbauen konnte.

Spezialist für Liebhaber & Profis

Trotz der Erschließung neuer Geschäftsfelder und aller Übernahmen steht der Name Sennheiser heute immer noch für viele Menschen als Synonym für technisch fortschrittliche und hochwertig gefertigte Kopfhörer. Diese werden nicht nur in Form verschiedener Baureihen für den Endkunden im Einzelhandel vertrieben, sondern auch speziell für die Musikindustrie entwickelt und produziert. In welcher Form auch immer – die Kopfhörer von Sennheiser gelten auch heute noch als Referenz in ihrem Bereich. Zwar sind sie in der Regel um einiges teurer als die vergleichbaren Produkte der Konkurrenz, mit dem Kauf eines Sennheiser-Kopfhörer erwirbt der Kunde jedoch eine einmalige Verbindung innovativer technischer Lösungen und höchster Material- und Fertigungsqualität. Der Kauf eines Kopfhörers von Sennheiser gilt immer noch als „Investition fürs Leben“, teilweise werden die Modelle sogar schon an die nächste Generation weitergegeben und auch von jüngeren Musikliebhabern begeistert genutzt.

Werfen wir im Folgenden noch einen Blick auf die aktuelle Modellpalette von Sennheiser. Aufgrund der großen Modellvielfalt stellen wir lediglich einige ausgewählte Modelle vor.

Sennheiser Momentum: Eine Freude für die Sinne – dank höchster Materialqualität und exzellenter Verarbeitung ein High-End-Kopfhörer für Jung und Alt. Hier werden alle Fähigkeiten von Sennheiser sicht-, fühl- und hörbar!

Sennheiser Momentum On-Ear: Das leichtere und modischere Pendant zum klassischen Sennheiser Momentum Kopfhörer. Gefertigt in höchster Präzision aus angenehmen Materialien, in vielen aktuellen Farben erhältlich. Genau das richtige Modell für aktive Menschen, die auch unterwegs nicht auf die gewohnte Sennheiser-Qualität verzichten möchten.

Sennheiser HD335s: Der komfortable Over-Ear-Kopfhörer für die Verwendung mit einem Smartphone. Besonderes Schmankerl: Die integrierte In-Line-Fernbedienung mit eingebautem Mikrofon ermöglicht das einfache Annehmen und Beenden von Anrufen.
Sennheiser IE-Serie: Qualitativ hochwertige, kompakte und trageangenehme In-Ear-Kopfhörer. Trotz der geringen Größe muss der Benutzer nicht auf besten Sennheiser-Klang verzichten.